Banedon's Cyber-Junk

Überleben im CyberSpace

Archive for the ‘Wiki’ tag

Wozu Wikis?

without comments

Matthias Schwenk von bwl zwei null ist der Frage nachgegangen, nach der Feststellung, dass man zwar Wikipedia meist kennt die Möglichkeiten von Wikis allerdings nicht auf das eigene Unternehmen projizieren kann. Daher von ihm ein anschaulicher Slideshare als Antwort.

http://www.bwlzweinull.de/index.php/2009/10/14/wozu-wikis-wiki/

Written by Thorsten Zoerner

Oktober 17th, 2009 at 3:45 am

Posted in beigelegt,notiert

Tagged with , , , , ,

KnowledgeCamp 09

without comments

  • 10:11 LECTURNITY - Jetzt Session “Community of knowledge” #gkc09
  • 10:11 LECTURNITY - Barcamp Konzentrationen: #bcc09 Macs/iPhone/Android — #gkc09 IBM/Lenovo/Windows Mobile — Milieubildung?
  • 10:11 zoernert - Quote of the Day: “Marketing ist wie Radio – nicht kommunikationsfähig” – Besucher beim #gkc09
  • 10:14 saturngod - RT @tweetmeme Scrum in 10 minute http://bit.ly/MREPq
  • 10:14 derkubani - @bn_at_twitter #scrum ist auf jeden Fall sinnvoll für´s Team, aber wie bringt man es dem Kunden bei ;o)
  • 10:14 bn_at_twitter - @derkubani #scrum irgendwie reduziert man wohl die Komplexität der Aufgabe über Piloten und ständige Rückkopplung und Teilbewertung … IMHO
  • 10:14 enterprise20 - at #gkc09 listening to a SCRUM introduction towards knowledge work
  • 10:17 LECTURNITY - Zukunftsthemen Wissensmanagement: Raus aus der Peer-Group – Durchbrechen der Intransparenz in Unternehmen #gkc09
  • 10:22 zoernert - Informationen zu Scrum bei Wikipedia: en.wikipedia.org
  • 10:28 LECTURNITY - Wissensmanagement als Grundlage für Innovationsmanagement #gkc09
  • 10:32 zoernert - “In allen Teams in denen kein Scrum läuft – arbeiten 140% ” – “Wiederholen alle 14 Tage” – “Maximal 50% der Arbeitszeit hat man um an Problemen zu arbeiten”
    www.flickr.com
  • 10:32 zoernert -
  • 10:39 pressearbeit - @lutzland Danke für den Stream #gkc09
  • 10:43 zoernert - “Mittleres Management fürchtet um seine Macht durch Einführung von Scrum” – These: Hält man die Teams unter Tagesgeschäftlast um Projektgeschäftsoptimierung zu verhindern?
  • 10:45 heikohaller - Wir haben eine TwitterWall in Raum 253 #KnowledgeCamp #gkc09
  • 10:46 heikohaller - Was macht man eigentlich wenn sich für ein Event mehrere Tags etablieren? Z.B. #gkc09 und #KnowledgeCamp ?
  • 10:47 zoernert - Kann jemand ein hochauflösendes Photo von der Tafel machen #scrum #gkc09 ?
  • 10:49 zoernert - @heikohaller Sorry, kann mit dem Liveblog nur einem folgen… nehme #gkc09
  • 10:49 SimonDueckert - @heikohaller auf den “offiziellen” Tag #gkc09 hinweisen tinyurl.com #KnowledgeCamp
  • 11:00 ht82 - Das ist der Sessionplan von #gkc09
  • 11:01 c_o_k - Gemeinsam Ideen für Zukunftstehemen des Wissens(managements) gesammelt – jetzt Mittagspause #gkc09
  • 11:02 ht82 - Jetzt aber. Das ist der Sessionplan vom #gkc09 twitpic.com ich hoffe man kann was erkennen
  • 11:02 ht82 -
  • 11:03 heikohaller - mit dem #gkc09 Namensschild kostenlos in die Mensa
  • 11:21 chris2newz - allen viel Spass und guten Austausch auf dem #gkc09 !
  • 12:09 claudia_lu - dritte Session Einführung Enterprise 2.0 bei Konsum #gkc09
  • 12:09 KerstinBuecher - #gkc09 Session mit Joseph Hofer-Alfeis über #CoP in Unternehmen
  • 12:10 dropr - das #gkc09 ist etwas techniklastig (e2.0 und so) bisher, hoffentlich kommen noch ein paar philosophische diskussionen :)
  • 12:12 xamde - auf der #gkc09
  • 12:14 KerstinBuecher - #gkc09 These bestätigt: Scrum schafft bessere Rahmenbedingungen für experiencial double loop Team Learning tinyurl.com
  • 12:19 lutzland - und weiter geht´s im stream: enterprise 2.0 bei konsum #gkc09
  • 12:22 fraenkyd - Back at KnowledgeCamp 2009 sessions #gkc09
  • 12:24 ht82 - Zitat aus der Open Source Session “wir können davon ausgehen, dass viele Leute hier im Raum auch Eier haben.” #HenneEiProblem #gkc09
  • 12:25 s_r_becker - Mmh, komm mir in den Sessions in meine Uni-Zeit zurückversetzt. Einer redet und fragt hin und wieder:”Verstanden?” – Schweigen… #gkc09
  • 12:25 Martin Koser - #enterprise20 project at Konsum went for DekiWiki as starting point, reasons cited: expandability and customization #gkc09
  • 12:30 zoernert - Guter Beitrag aus dem Wiki – Erfolgsfaktoren für WikiEinführung:

    Erfolgsfaktoren
    (Potentielle Motivationen für Mitarbeiter, sich im Wiki einzubringen und andere Kriterien)

    * Aufmerksamkeit bekommen
    * Dazugehören wollen
    * Anerkennung bekommen
    * Zeitmanagement – Ruhe vor häufig wiederholt gestellt Fragen
    * Arbeitsalltag unterstützen
    * Offene Struktur
    * Informationen finden (Schlagwortsuche, Assoziativ)
    * Moderation (sicherstellen, dass keine unerwünschten Inhalte existieren)
    * Rechtemanagement (erwünschte Privatheit ermöglichen)
    * Mit gutem Content starten
    * Konkrete Nutzergruppen identifizieren
    * Konkretes Thema bestimmen
    * Einbindung des Wikis in Anwendungsszenarios
    * Bedarf an Wiki identifizieren


    Hürden

    * Wissen nicht teilen.
    * Qualitätskontrolle, Nachhaltigkeit
    * Volatil
    * Kontroll-Verlust
    * Organisations – Veränderung

    Via: knowledgecamp.mixxt.org
  • 12:34 zoernert - zu Enterprise 2.0 bei Konsum:
    Würde dem Kommentar, dass sich Volltextsuche schlechter wie Kategoriensuche realisieren lässt entschiedend widersprechen. Volltextsuche kann man mit etwas Aufwand deutlich schneller optimieren.
  • 12:39 zoernert - Arbeitsanweisungen dürfen nicht von allen geändert werden. Jetzt die Diskussion, wieso eigentlich nicht und weshalb überhaupt. “Warum traut man dem Mitarbeiter nicht?” #WikiImUnternehmen
  • 12:39 Martin Koser - interesting mix of openness and closedness at this #enterprise20 case, and you guess which one is more weighty ;) #fearwinsflatout #gkc09
  • 12:44 zoernert - @frogpond – Das ist doch der Vorteil von #ECM hinterm Wiki – Stichwort: Audit Trail – #Openness and #Safe #gkc09
  • 12:48 DirkRoehrborn - Bereite mich gedanklich auf meine Session zu Microblogging und Wissensmanagement beim #gkc09 R214 um 15:30 vor.
  • 12:50 LECTURNITY - @DirkRoehrborn Werd dabei sein #microblogging #wissensmanagement #gkc09
  • 12:50 deborahh - is #gkc09 free? Can I just drop by later today?
  • 12:53 Bildungsexpedition - @DeborahH yeah, free #gkc09
  • 12:53 zoernert - “IT gestörter Workflow – man denkt man hat zuwenig Speicherplatz und versucht daher Dinge klein zu halten” – Martin Koser zu Openess bei Wikis
  • 12:54 c_o_k - @DeborahH Free as in free beer :) #gkc09
  • 12:54 claudia_lu - #DekiWiki ist bei Konsum im Einsatz #gkc09
  • 12:55 zoernert - Mehr zu DekiWiki developer.mindtouch.com
  • 12:57 c_o_k - Open Source und Open Content bei KnowledgeCamp – noch keine gute Lösung für Soziale Netzwerke aus dieser Ecke? #gkc09
  • 13:00 Martin Koser - ich wusste doch dass ich den Vortragenden kenne, ist von SETO aus Dresden (mit Gruß an @janboehme vom #gkc09 …)
  • 13:01 deborahh - anyone interstd in self-organizing processes, ex as used in Agile sw dev? I’m team effectivenss coach. Would love to meet likeminded. #gkc09
  • 13:02 Bildungsexpedition - es geht weiter #gkc09 thema: enterprise 2. bei konsum
  • 13:02 KerstinBuecher - #gkc09 bit.ly
  • 13:06 heikohaller - #gkc09 Trinkt mehr Wasser!
  • 13:07 heikohaller - Tagt Eure Fotos auf Flickr mit #gkc09
  • 13:11 zoernert - Simon Dückert – zu DACH Wissensmanagement – jetzt im Interview
  • 13:14 pumacy - die kunst der professionellen dezentralisierung erfahren. schon auf die nächste weisheit vom #gkc09 gespannt.
  • 13:15 zoernert - Interview zu Wissensmanagement Stammtische der GfWM in 8 Städten Deutschlands. Mehr unter www.gfwm.de
  • 13:21 pumacy - könnte man mit wissensmanagement einen friedensnobelpreis gewinnen? vielleicht ein visionsthema für den call for papers der @c-o-k? #gkc09
  • 13:23 zoernert - Microblogging im Unternehmen – Interview mit www.flickr.comwww.communote.com (Dirk Röhrborn)
  • 13:23 zoernert -
  • 13:24 zoernert - Die gesamte Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) ist ehrenamtlich geführt.
  • 13:30 xamde - kein Wasser in den Eckräumen auf dem #gkc09
  • 13:33 chris2newz - listening to microblogging session #gkc09
  • 13:34 tomy_koch - Jetzt Session Microblogging und WM #microkm #gkc09
  • 13:35 claudia_lu - livestream von der #gkc09 lutzland.de
  • 13:35 communote - session von @dirkroehrborn zu #microblogging auf dem knowledgecamp JETZT im livestream bit.ly #gkc09
  • 13:38 Michitux - nach tools für zeitmanagement, wikieinführung in unternehmen und dann opensource wissensmanagement/opendata nun semanticmediawiki #gkc09
  • 13:39 LECTURNITY - Wissemsmanagemt hat bzw. muss von Social Communication profitieren #gkc09
  • 13:39 splzdnkl - Sessions zu Scrum und CoP auf der #gkc09 waren informativ und gut aufbereitet. Jetzt lausche ich @ontoprise zu SMW+
  • 13:40 zoernert -
  • 13:41 zoernert - “Im Unternehmen reichen 140 Zeichen manchmal nicht aus”
  • 13:42 zoernert - Bei Twitter gibt es nur wenige aktive Nutzer – Im Unternehmen werden rund 54% aktiv genutzt – 1/4 nutzt es garnicht. Aktiv bedeuted, dass Nachrichten geschrieben werden. Wie kann ein WM System davon profitieren?
  • 13:42 chris2newz - aha 25-50-25….bei 50leuten…? #gkc09 bitte naeher erlaeutern, danke!
  • 13:44 zoernert -
  • 13:45 chris2newz - microblog und tagclouds > YellowPage #gkc09
  • 13:45 LECTURNITY - @chris2newz Ich hab die Folie davor mit “> 700″ und weiteren Zahlen auch nicht verstanden #gkc09
  • 13:46 Martin Koser - well, only a handful of #bigcos are really active in #enterprise20, and not all are employing ‘strategic’ thinking #gkc09 #nosurprise :(
  • 13:48 chris2newz - @LECTURNITY folien sehe ich hier fast nicht #livestream, der ist qualitativ aber richtig gut! danke! #gkc09
  • 13:50 westaflex - Hätten wir vorher gewußt wie kompliziert Wiki Semantik sein kann, wären wir wahrscheinlich NIE damit angefangen :-)) #gkc09
  • 13:50 chris2newz - gute kamerafuehrung! danke an den menschen dahinter #gkc09 #livestream
  • 13:50 zoernert - “Ob 140 Zeichen ist für Microblogging keine wichtige Regel – denn es geht um Kommunikation.” – “Wichtig sind allerdings die Tags und deren einfache Vergabe” – Sobald jemand gut Tagged – baut sich eine Tagcloud auf, die auch als Skillprofil gesehen werden kann.
  • 13:52 Martin Koser - hmm, top-down harms engagement & motivation in #enterprise20 – yes, and it’s potentially devastating in social business initiatives #gkc09
  • 13:52 westaflex - #ff @codeispoetry + @frogpond weil ich beide heute persönlich traf auf dem #gkc09
  • 13:55 LECTURNITY - Idee Microblogging bei Problemfindung: Ich hab #Problem // ich hab ##lösung => Tagclouds anhand Lösungen oder Problemen aufbaubar #gkc09
  • 13:56 chris2newz - die # und * idee fand ich nicht schlecht #gkc09
  • 13:56 chris2newz - aber firmenintern, im gegensatz zu delicous #gkc09
  • 13:59 zoernert - Könnte jetzt sagen, dass es social bookmarking (delicious) natürlich auf Firmenintern gibt. Da das Problem nicht gegeben ist – und schützbar ist. Beispiel in Lotus Connections (und natürlich auch anderen Anwendungen)
  • 13:59 pressearbeit - gute Frage: Entlernen #gkc09
  • 13:59 chris2newz - also kein ablaufdatum bei den tags? #gkc09
  • 14:00 heikohaller - Can we embed gadgets in the #gkc09 mixxt site via script tags?
  • 14:03 tomy_koch - Schade: Session ist zwar interessant aber wenig interaktiv – mehr #commercial für www.communote.com – yammer-konkurrenz #yammer #gkc09 #yam
  • 14:04 zoernert - Gewichtung der Zeit-Dimension könnte zu einem Problem werden, wenn die Mitarbeiter dynamischer werden und damit auch in den Themen schnell wechselt.
  • 14:04 heikohaller - Erste #gkc09 Flickr Fotos online: www.flickr.com
  • 14:05 heikohaller -
  • 14:06 chris2newz - @tomy_koch #gkc09 stimmt…. nicht 100% barcamp-style sagt es ihm ;-)
  • 14:06 heikohaller - Anyone know a tool that does photo slideshows aggregated from #flickr and #picasa?
    #gkc09
  • 14:06 LECTURNITY - @tomy_koch sehe das als allgemeines Problem auf dem #gkc09 – recht viel #commercial sessions <-> #barcampidee
  • 14:08 zoernert - “E-Mail Nutzung geht zurück da Gruppenkommunikation sich verlagert, bleibt aber bei der direkten persönlichen Kommunikation”
  • 14:10 chris2newz - und eine (!) suche ueber alle quellen? verpasst? #gkc09
  • 14:10 zoernert - Als IBMer mache ich jetzt ein ganz großes “Outsch” bei Rollenbild der Systeme von @communote und die Grenzen dazwischen #gkc09
  • 14:11 chris2newz - danke #gkc09 #feedback
  • 14:13 pressearbeit - Kunden freuen sich, wenn sie direkt eine Frage stellen, wenn sie aktuell ein Problem haben. Aber welche Firma hat supportaccount? #gkc09
  • 14:17 zoernert - Datenschutz als Kommunikationshemmer?
  • 14:18 xamde - Neulinge müssen #barcampidee erstmal kennenlernen, Sozialisierung könnte beim Abendevent passieren #gkc09
  • 14:19 KerstinBuecher - New@cogneon.de: #gkc09 . Semantic Mediawiki SMW+ tinyurl.com
  • 14:23 Martin Koser - @bn_at_twitter we’re showing the agenda for the #e20summit now at the #gkc09 bit.ly
  • 14:24 chris2newz - skeptiker? aber schon etwas dran! early adaptors #gkc09
  • 14:27 chris2newz - alternative: yammer.com #gkc09 open
  • 14:27 zoernert - Das offene Protokol ist ATOM/Publish – oder?
  • 14:29 zoernert - Jetzt – Raum 214 – Wissensmanagement und Microblogs? (Dirk Röhrborn) – Geschäftsführer von Communote
  • 14:29 chris2newz - status.net #gkc09 noch offener #opensource
  • 14:29 pressearbeit - und warum nicht StatusNet? #gkc09
  • 14:32 LECTURNITY - @chris2newz Aber 15 Jahre ist doch schon ne ganze Zeit in IT-Zeiten #gkc09
  • 14:32 pressearbeit - Forrester: The State Of Workforce Technology Adoption: US Benchmark 2009 bit.ly #gkc09
  • 14:33 FOSSwiki - status.net #gkc09 noch offener #opensource tinyurl.com
  • 14:34 pressearbeit - Ted Shadler: CIOs have plenty of scars from the failure of previous technology investments to thrill and delight the workforce…. #gkc09
  • 14:34 SimonDueckert - I will now present the D-A-CH #km glossary (german) in a session at #gkc09 tinyurl.com
  • 14:38 deborahh - Want to attend #gkc09 but a cold’s got me down. Wondering: if I want to run a session tomorrow, do I need to propose it at today’s closing?
  • 14:38 lutzland - nochein ige interviews bis 17.30 gestreamt, dann offizielle zusammenfassung und ab in die informelle runde … #gkc09
  • 14:39 zoernert - @lutzland Kannst Du kurz die Namen twittern? der Interviewten #gkc09
  • 14:39 chris2newz - nun interview? #gkc09
  • 14:40 lutzland - @zoernert kenn die nicht alle, muss sie mir später (für youtube) selbst zusammenklauben #gkc09
  • 14:41 zoernert - Stimme zu: “KMCamp – kommen und mitmachen” – Stephan Tanneberger im Interview
  • 14:42 chris2newz - ah, gute erste barcamp erfahrungen ausgesprochen im interview #gkc09
  • 14:42 zoernert - “Gespräch von Tellerrand zu Tellerrand müssen wir stärker nutzen anstelle Präsentation” – Stephan Tanneberger
  • 14:44 chris2newz - sind denn schon #poken auf dem #gkc09 gesichtet worden? :-))
  • 14:45 LECTURNITY - #followfriday alle #gkc09 twitterer
  • 14:46 heikohaller - #gkc09 orga-desk needs help using #flickr: tags seem to be private only. Can anyone help?
  • 14:47 chris2newz - das schoene an zB microblogs (status.net) etc ist doch gerade, dass die investitionssummen gering sind #gkc09 – einfach antesten, zB yammer
  • 14:49 deborahh - @SimonDueckert I couldn’t attend #gkc09 today may tomorrow. if I want to run a session tomorrow, do I need to propose it at today’s closing?
  • 14:50 deborahh - #gkc09 Introducing myself: tinyurl.com hope to see you all tomorrow –deb
  • 14:55 Bildungsexpedition - nocheinige interviews bis 17.30 gestreamt, dann offizielle zusammenfassung und ab in die informelle runde … #gkc09
  • 14:58 LECTURNITY - @chris2newz ah, stimmt. Hab meinen #poken ja dabei, muss mal suchen. #poker bitte melden #gkc09
  • 14:59 zoernert - Wer will morgen: Samstag den LiveBlog übernehmen? – Bitte melden!
  • 15:00 zoernert - Interview mit Dr. Andreas Abecker und seinem Feedback zum ersten Tag:
    Von hier Kompliment für die ganze Organisation, Beamer und Co.
  • 15:02 zoernert - Interview: Christian Rasch

    Wie wirkt das KC auf Dich? – Sehr gut :)
  • 15:04 zoernert - Interview: Karl-Heinz und Lutz Berger

    Wer bist Du?
    Berater – will Wissenmanagement und Training mehr zusammenbringen.
  • 10:11 zoernert - LiveStream: lutzland.de

    Mixxt Seite: knowledgecamp.mixxt.org Session Plan

    Hashtag/Flickr Tag: #gkc09 <= Wird automatisch gepostet

    Um hier mitzuschreiben – einfach melden bei @zoernert

Powered by ScribbleLive

#rwc09 – RegioWikiCamp 2009 – Furtwangen

without comments

Es ist mit Sicherheit ein kleiner Luxus für einen Tag die Reise zur Hochschule Furtwangen anzutreten – aber es hat sich gelohnt der Besuch beim [[RegioWikiCamp09]]

Zunächst ein großes Kompliment an die Organisatoren!

Wikis existieren nicht ohne Inhalte und auch nicht ohne Menschen, die diese liefern. Schmales Budget und geringe Sichtbarkeit sind Probleme, die alle schon gehört haben.

Gerade das http://www.wiki-brest.net/ zeigt eindrucksvoll, wie man Regio zur Stärke machen kann und gibt der Veranstaltung einen internationalen Flair.

Geschockt habe ich wahrscheinlich den Entwickler von DokuWiki mit DAS BUCH http://apps.facebook.com/dasbuch welches mit Sicherheit eine ganz andere Form von Nutzung ist, wie er es sich vorgestellt hat.

Vielleicht nicht neu aber muss mal wieder gesagt werden: - Wikis lassen einen kleinen Footprint zu - Wikis lassen die Einbeziehung vieler ohne Regeln zu - Wikis skalieren mit dem Wissen ihrer Nutzer

Posted via email from zoernert’s posterous

Written by Thorsten Zoerner

September 26th, 2009 at 3:55 pm

Art of Solving – JODConverter

without comments

Java Lib, die eine Konvertiertung von verschiedenen Dokumentenformate in verschiedene Dokumentenformate zulässt. Unter anderem *.doc in *.txt oder .wiki. Zur Konvertierung wird OpenOffice als Service gestartet.

http://www.artofsolving.com/opensource/jodconverter/guide/supportedformats

Written by Thorsten Zoerner

September 23rd, 2009 at 12:39 am

Posted in beigelegt,notiert

Tagged with , , ,

Twitter auf Kongressen – Eine aktuelle Studie aus Österreich

without comments

EduMedia aus Salzburg hat eine lesenswerte Studie zum Thema Twitter auf Veranstaltungen herausgebracht. Leider habe ich keine deutsche Fassung gefunden, aber die Telekom Presse AT bringt es eigentlich auf den Punkt: Twitter auf Veranstaltung ist ein Kommunikationswerkzeug und fördert das Gemscheinschaftsgefühl der Teilnehmer.

Einige weitere Ideen zum Thema wie man Twitter auf Veranstaltungen nutzen kann im Wiki zum Thema “Social Events” nachlesbar. Aufgefallen ist mir auch, dass die Aufteilung der Phasen eines Events – und deren Bedeutung sehr an das SOS Modell erinnert welches auch in diesem Blog Post beschrieben ist.

Written by Thorsten Zoerner

August 6th, 2009 at 7:20 am

Posted in angeschaut

Tagged with , , , , ,

Switch to our mobile site